Hallo und herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

ich freue mich über Ihr und Euer Interesse und heiße Sie und Euch auf meiner Homepage herzlich willkommen.

Vermutlich haben wir ein gemeinsames Anliegen…
Es soll sich etwas verändern!

Mit dem Besuch dieser Homepage ist der erste konstruktive Schritt hierzu schon getan.

Im Zusammenhang mit einer Psychotherapie gibt es erfahrungsgemäß viele Fragen, von denen einige auf den nächsten Seiten vielleicht schon beantwortet werden können.

Folgend werden mein Team und ich uns Ihnen und unsere Praxis-Angebote vorstellen und der Einfachheit halber die männliche Form der Ansprache und Beschreibung verwenden.

Weiterhin benutzen wir nur die Anrede „Sie“, damit die Texte kurz, knapp und übersichtlich bleiben.

Ihr, liebe Kinder und Jugendliche, seid hier natürlich auch ganz herzlich angesprochen, wenn wir „Sie“ und „Ihnen“ verwenden, in der Praxis sprechen wir Euch aber natürlich gerne mit „Du“ an.